WordPress für YouShiMe – Your Taste, Your Roll

Seit Anfang Juni ist die neue Webseite von YouShiMe, einem völlig neuen Restaurantkonzept aus Osnabrück, online. YouShiMe hat nämlich aus Sushi eine Reisrolle für jedermann gemacht. Egal ob Fleisch, Veggie oder Fisch – YouShiMe hat leckere Reisrollen mit einer Vielzahl an frischen Füllungen und außergewöhnlichen Dips im Angebot.  Frei nach dem Motto: Your taste. Your roll.Mit Vielfalt und Abwechslung gibt es bei YouShiMe einzigartigen Genuss in praktischer Form. Anstatt einiger kleiner Rollen Suhi, gibt es hier nämlich alles in Form einer langen Reisrolle zum dippen. Und damit es besonders gut schmeckt, verwendet YouShiMe natürlich nur ausgewählte und hochwertige Zutaten.

Zu einem solch innovativen und frischen Konzept gehört natürlich auch eine innovative, frische Webseite, die die heutigen technischen Möglichkeiten und die modernen Formen der Kommunikation zu nutzen weiß. Wir haben die Seite auf Basis von WordPress umgesetzt. www.YouShiMe.de ist vom Webdesign, sprich den Farben und den Formen, sowie der Schrift und der Symbolik streng nach CI Vorgaben konzipiert. Wir haben versucht der Seite einen sehr sauberen, modernen aber nicht sterilen Look zu geben. Durch viel Whitespace werden die bunten Farben des Corporate Designs und insbesondere die hochwertigen Fotos der Rolls ganz besonders hervorgehoben.

Im Mittelpunkt der Seite stehen natürlich die Produkte. Schon auf der Startseite bekommt der Besucher einen Vorgeschmack auf das was ihn bei YouShiMe in kulinarischer Hinsicht erwartet. Ausgewählte Rolls werden in einer Slideshow mit Bild, Text und einem Pricetag dargestellt. Beim Klick auf das Bild gelangt man direkt auf die Seite der jeweiligen Roll. Im Food-Bereich selbst sind alle Speisen mit Bild Titel und Preis auf einen Blick sichtbar, oder nach Kategorien filterbar. Außerdem hat der User die Möglichkeit sich die Speisen aufgrund von gesetzen Keywords filtern zu lassen. Stichwörter wie Parmesan, Fisch, Rinderfilet oder Tunfisch bringen den User direkt auf die richtige Fährte.

Neben der ausführlichen Darstellung der Rolls, Suppen und Salate haben wir bei der Erstellung der Webseite sehr viel Wert auf die Vernetzung mit Social Media Anwendungen gelegt. So bekommt der User an verschiedenen Stellen auf der Seite beispeilsweise die Facebook Likebox für die Facebook-Page von YouShiMe zu sehen. Außerdem hat man die Möglichkeit über den Facebook Like Button und einen Twitter button verschiedene Speisen oder Artikelseiten mit der Welt zu teilen. Zu guter letzt haben wir die WordPress-interne Kommentarfunktion mit der Facebook-Comments Box ersetzt, sodass noch mehr interaktion mit Facebook passieren kann um möglichst viele Menschen auf YouShiMe aufmerksam zu machen. Der Aktuelle Twitter feed wird übrigens genauso in der Sidebar dargestellt wie ein kurzer Auszug aus dem Newsbereich der Seite. So ist immer Bewegung auf YouShiMe.de und jeder User kann sich über alles zu jeder Zeit informieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 − vier =