my.globalguest wird Deutschlands erster Reservierungsmarktplatz

GlobalGuest Germany beauftragt digital:cube ihre Reservierungssoftware als Web-Applikation umzuschreiben und um weitere interessante Funktionen zu erweitern.

Das im Jahr 2005 eigens entwickelte System ermöglichte durch verschiedenen Module (Adressmanagement, Gästeerkennung, Kundenprofil, Raum-, Tisch- und Menüverwaltung, Statistiken, etc) die optimale Gästebetreuung – von der Anfrage bis hin zur Rechnungsstellung; jedoch nur im eigenen Büro. Es wurde ziemlich schnell klar, dass Flexibilität und Erweiterbarkeit in der Zukunft Schlüsselrollen spielen würden. Eine Weiterentwicklung war mit der lokal installierten Software jedoch nicht ernsthaft umsetzbar. Also entschied man sich, den Status der stationären Software zu verlassen und stattdessen das vorhandene webbasierte Backend aufzubohren und zu einem komplett onlinebasierten Gesamtsystem zu machen.

my.globalguest – die smarte Art Reservierungen zu verwalten

Es entstand somit die Applikation my.globalguest, die das komplette Management von Restaurantreservierungen abbilden und steuern kann. Mit ein und derselben Applikation können GlobalGuest Germany und die Restaurantbesitzer Reservierung verwalten. Durch eigene Zugänge haben die Restaurants somit die volle Kontrolle über Ihre eigenen Reservierungen,

  • die sie selber erstellen können,
  • die aus dem Internetportal www.globalguest.de kommen
  • und die zu guter Letzt durch Business-2-Business Partner kommen, die direkten Zugriff auf alle Restaurants und deren Verfügbarkeiten haben.

Alles über eine Applikation! Noch besser – über einen Internet Browser überall erreichbar!

Ein Zugang – 3 unterschiedliche Benutzergruppen – Ein Anliegen

Die neue Applikation ermöglicht es ab sofort 3 unterschiedlichen Benutzergruppen Zugang zu den Restaurants zu gewähren.

  1. Die primäre Benutzergruppe ist natürlich der Gastronom selbst, der die Reservierungen seines eigenen Hauses verwalten kann.
  2. Es bleibt nach wie vor der Zugriff von GlobalGuest Germany als Servicedienstleister erhalten und wird um weitere Funktionen erweitert.
  3. Und zu guter Letzt bekommen Partner aus der Tourismusbranche ebenfalls Zugriff auf die Sitzplatzverfügbarkeiten jedes Restaurants, um unmittelbar für die eigenen Kunden Platzreservierungen durchführen zu können

Es entsteht hiermit ein Reservierungsmarktplatz mit einer direkten Interaktivität!

Die elektronische Reservierung mit my.globalguest ist in weniger als 3 Schritten vollzogen, die Reservierung wird mit den Gast-Informationen gespeichert und alle Beteiligten erhalten automatische EMail-Benachrichtigungen. Das ermöglicht dem Gastronomen einen aktuellen und genauen Überblick aller Reservierungen zu erhalten und zudem kann er seine eigene Kundenkartei aufbauen und nachvollziehen, welche Vorlieben seine Gäste haben. Aus Sicht des Gastronomen hat das System noch einen weiteren Vorteil. Er kann sogar weitere Mitarbeiter einpflegen, die ihm dabei helfen, die Reservierungen zu verwalten.

Überblick über die Leistungen und Fähigkeiten des Systems:

  • Voll automatisierte Reservierungssystem für Gastronomen
  • Reservierungen mit Stati, Quellen, Filterung, Zeiträumen
  • Verfügbarkeitscheck von Sitzplätzen in Restaurants
  • Schnittstelle zum Reservierungsportal www.globalguest.de
  • Marktplatz zu Business-2-Business Partner wie z.B. Reiseagenturen, Tourismusbüros oder Messeunternehmen
  • Gästeverwaltung mit Historie von Reservierungen
  • Dashboard mit Kurzüberblick aktueller Ereignisse
  • Benutzerverwaltung mit Rollen
  • Multlinguales Interface (Deutsch/ Englisch)
  • Bestimmung von Reservierungsvorlaufzeiten
  • Raum und Tischverwaltung
  • Regler für Verfügbarkeit im Restaurant für andere Reservierer
  • und vieles mehr!

Weitere Informationen erhalten Sie hier: http://network.globalguest.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtzehn − 7 =